Maumau karten

maumau karten

Das Kartenspiel Mau-Mau ist ein weltweit sehr beliebtes Spiel für Kinder und Erwachsene. Es ist ein klassisches Auslegespiel, das heißt wer zuerst alle Karten. Spielanleitung Mau Mau Jeder Spieler erhält zu Beginn 5 Karten. Die übrigen Karten werden als Stapel verdeckt in die Mitte gelegt. Die erste Karte wird. Die Grundidee des Mau-Mau -Spiels ist denkbar einfach und deshalb Der Spieler, der seine Karten zuerst abgeworfen hat, ruft „ Mau-Mau “ und hat gewonnen!.

Maumau karten - Italien wird

Im Laufe der Zeit entstanden zahlreiche Weiterentwicklungen von Mau-Mau, die spezielle eigene Karten verwenden. Die oberste Karte wird aufgedeckt danebengelegt und markiert den Spielbeginn. Kann diese selbst eine 7 legen muss der nachfolgende Spieler 4 Karten aufnehmen. Wer nicht bedienen kann, muss eine Karte vom Talon ziehen. Hat dieser auch eine 8, darf er sie legen und der wiederum nächste Spieler muss aussetzen. Pik mit der vorherigen Karte der obersten auf dem Ablagestapel also übereinstimmen. Gast Permanenter LinkDezember 6th, Ja der letzte muss dann Ja der letzte muss dann aufnehmen. Diese hält er auf der Hand. Wenn er nicht ablegen kann, dann muss er eine Karte vom Stapel ziehen. So darf auf eine Pik 10 z. Er hat 3 Möglichkeiten:. maumau karten

Video

Mau Mau - Kartenspiel - Spielregeln

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *